Wie Hollywood  das Tor zur Hölle aufstieß - William Friedkins "Exorzist"

cin-hrbuch_hc3 von Peter Biskind

Sprecher: Martin May

"Für den Film waren 105 Drehtage vorgesehen, 200 Tage später drehten sie immer noch“, so Peter Biskind über William Friedkins "Der Exorzist“. Die abenteuerlichen Dreharbeiten zum Exorzisten sind ebenso Legende wie die Explosion der Produktionskosten. Allein die Tonmischung dauerte vier Monate. Friedkin vereinigte das europäische und das US-Erzählkino, und der Erfolg gab ihm recht. "Der Exorzist" erhielt 1974 zwei Oscars und war für acht weitere nominiert.

Das Hörbuch ist mit einem Glossar und der Filmografie des Regisseurs als PDF-Datei ausgestattet.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Share selected track on FacebookShare selected track on TwitterShare selected track on Google Plus
"Der Exorzist"

8,00 jetzt €4,00 >bestellen<

ca. 76 Min. / Audio-CD, Digipack

ISBN 978-3-938230-52-7 HC 3 

s.a. Bd. 1: Easy Rider Bd. 2; Der Pate Bd.4: Taxidriver Bd. 5: Der weiße Hai   

Q42ef4bd62_klein